München – Sydney, zum Zweiten (Südafrika)

Exakt zehn Jahre nach der ersten ganz großen Tour ist es wieder soweit: der neue Sandfloh 2 steht reisefertig vor der Tür und das Fernweh in meiner Brust ist trotz vieler Jahre beruflicher Auslandsaufenthalte noch immer nicht gestillt. Noch immer lockt das Abenteuer und wieder ist Afrika der Kontinent, der an lautesten ruft. Auch von dieser Reise werde ich als anderer Mensch zurückkommen …

Die vierte Etappe startet in Zimbawe, einem Land am Rande des Abgrunds: der Bürgerkrieg droht, die faszinierende Bergwelt, die Tiere, die Menschen und die jahrhundertealte Kultur zu vernichten. Nach der Querung Mozambique’s geht’s zurück in die Zivilisation, zu den Victoria Wasserfällen und quer durch die großartige Kalahari-Wüste. Südafrika, Botswana und Namibia glänzen schließlich mit ihrer Tierwelt ebenso wie mit den Wüsten und den netten Menschen …

Schreibe einen Kommentar